Spenden:
Lärmhaus auf dem evangelischen Kirchentag in Hamburg vom 1. bis zum 5. Mai 2013:

Für die Gestaltung des Messestandes werden noch Spenden benötigt.
Mit viel Eifer bereiten sich 23 Freiwillige aus sechs „Initiativen gegen Verkehrslärm“ auf einen gemeinsamen Einsatz auf dem Markt der Möglichkeiten des Hamburger Kirchentages vor. Verantwortet wird der Stand vom „Verein f ür ein lebenswertes Mainz und Rheinhe ssen e.V.“ Von Anfang an planend und handelnd mit dabei: D er Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Mainz - Marienborn , die Bahnlärminitiative Pro Rheintal und das BBI, Bündnis der Bürgerinitiativen gegen Fluglärm im Rhein - Main Gebiet . 21.000,00 Euro kostet der Antilärmstand mit der multimedialen Lärmbox auf dem Kirchentag. Rund 15.000 Euro sind bereits an Spenden eingegangen. Helfen Sie mit, die letzten noch fehlenden 6000 Euro auszugleichen! Gewinnen Sie Freunde und Bekannte für diese Aktion! Jeder Euro ist ein Euro für mehr Ruhe und Stille am Himmel und auf der Erde!
Spendenkonto: Verein Für ein lebenswertes Mainz u. Rheinhessen e.V.,
Mainzer Volksbank:
BLZ 551 900 00 · KontoNr. 526 213 012,
Betreff: Kirchentag.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung !

Mehr

pix pix pix pix pix pix pix pix pix pix

Wir über uns

Es geht uns hier um die Lärmbelastung im Allgemeinen, der die Menschen in Zeiten der stetig voranschreitenden Globalisierung immer mehr ausgesetzt werden.
Ohne Rücksicht auf die schädlichen Auswirkungen auf Mensch und Natur.
Mit dem Lärmhaus fangen wir an.

Kontakt

Bitte per eMail.

mail (AT) verkehrslaerm.info